Hamburger SV - SV Wehen Wiesbaden am 17.3.2024 live im TV und Stream - Zweite Bundesliga

Zweite Bundesliga

Volksparkstadion

Zeit bis zum Beginn
Vorschau Hamburger SV - SV Wehen Wiesbaden
Das letzte Mal trafen Hamburger SV und SV Wehen Wiesbaden in der Hinrunde der laufenden Saison am 7. Oktober 2023 aufeinander. Bei dem 1:1 gab es am Ende keinen Sieger.

Zuletzt empfing der ehemalige Bundesliga-Dino am 31. Mai 2020 SV Wehen Wiesbaden im heimischen Stadion. Das Team von der Alster gewann zuhause mit 3:2.

Schon seit 5 Spielen hat der ehemalige Bundesliga-Dino nicht mehr gegen SV Wehen Wiesbaden verloren. Es gab 3 Siege und 2 Unentschieden.

Zweite Bundesliga

Stand: 03.03.2024
PosTeamsSpieleSUNToreTDPunkte
2
Holstein Kiel
24134746:34+1243
3
Hamburger SV
23125646:33+1341
4
Hannover 96
24108645:33+1238
...
13
Schalke 04
24921337:46-929
14
SV Wehen Wiesbaden
23761026:30-427
15
1.FC Kaiserslautern
24741338:48-1025

Wird Hamburger SV - SV Wehen Wiesbaden live im TV oder Stream übertragen?

Alle Sonntagsspiele der Zweiten Bundesliga werden live und exklusiv von Sky übertragen, sowohl einzeln als auch in der Konferenz. Zusammenfassungen kann man dann unter anderem ab Montag 0 Uhr auf Sportschau.de und auf Youtube sehen.
Im Pay-TV wird Hamburger SV - SV Wehen Wiesbaden nur von Sky Sport Bundesliga übertragen. Im frei empfangbaren und kostenlosen Fernsehen wird Hamburger SV - SV Wehen Wiesbaden leider nicht live übertragen.

Teile diese Informationen mit deinen Freunden

Auf Facebook Auf Twitter Per WhatsApp Per Email

Die letzten 4 Partien

DatumHeimAuswärts
07.10.2023
SV Wehen Wiesbaden
Hamburger SV
1:1
31.05.2020
Hamburger SV
SV Wehen Wiesbaden
3:2
03.11.2019
SV Wehen Wiesbaden
Hamburger SV
1:1
30.10.2018
SV Wehen Wiesbaden
Hamburger SV
0:3

Das letzte Fußballspiel

SV Wehen Wiesbaden

Hamburger SV

BRITA-Arena1:107.10.2023
41.
Gelbe Karte: Miro Muheim
Halbzeitstand: 0:0
Einwechslung: Nico Rieble für Lasse Günther
46.
Einwechslung: Antonio Jonjic für Franko Kovacevic
46.
54.
Einwechslung: Ransford Yeboah Königsdörffer für Levin Öztunali
Gelbe Karte: Gino Fechner
57.
Einwechslung: Kianz Froese für Hyun-ju Lee
61.
74.
Einwechslung: Immanuel Pherai für Bakery Jatta
Einwechslung: Amar Catic für Thijmen Goppel
75.
79.
Einwechslung: András Németh für Dennis Hadžikadunic
79.
Einwechslung: Jean-Luc Dompe für Jonas Meffert
1:0 Aleksandar Vukotic
81.
82.
Gelbe Karte: Ludovit Reis
Einwechslung: Sascha Mockenhaupt für Marcus Mathisen
83.
89.
1:1 Miro Muheim (Vorlage von László Bénes)
Gelbe Karte: Florian Stritzel
90+4.
90.
1:2 László Bénes (Elfmeter verschossen)
Endstand: 1:2