Viktoria Pilsen live im Fernsehen oder Stream

Der FC Viktoria Pilsen, offiziell FC Viktoria Plzen a.s., ist ein tschechischer Fußballklub aus der westböhmischen Stadt Pilsen. Er spielt in der 1. tschechischen Liga, der Synot Liga. Gegründet wurde er 1911 als SK Viktoria Plzen.

Viktoria wurde 2011, 2013, 2015 und 2016 Tschechischer Meister sowie 1971 und 2010 Tschechischer Pokalsieger. Zweimal erreichte das Team das Achtelfinale der Europa League: 2012/13 (0:1 und 1:1 gegen Fenerbahce Istanbul) sowie 2013/14 (1:4 und 2:1 gegen Olympique Lyon).

Die nächsten Fußball-Spiele von Viktoria Pilsen live

Leider werden in nächster Zeit keine Fußball-Spiele von Viktoria Pilsen live im Fernsehen oder Stream übertragen.

Czech Liga

Stand: 05.06.2024
PosTeamsSpieleSUNToreTDPunkte
1
Sparta Prag
30244270:26+4476
2
Slavia Prag
30226262:23+3972
3
Viktoria Pilsen
30195667:33+3462
4
Banik Ostrava
301361148:39+945
6
1.FC Slovacko
301181139:40-141
7
Slovan Liberec
3010101046:46040
12
FK Jablonec
306121235:45-1030

Liga-Bilanz der letzten Jahre

Stand: 13.07.2023
SaisonWettbewerbPlatzierung
2021/22Czech Liga2
2020/21Czech Liga5
2019/20Czech Liga2
2018/19Czech Liga2

Pokal-Bilanz der letzten Jahre

Stand: 13.07.2023
SaisonWettbewerbRundeGegnerErgebnis
2022/23UEFA Champions LeagueGruppenphase - Platz 4
2021/22CupAchtelfinale
Mlada Boleslav
0:2 (A)
2021/22UEFA Europa Conference LeaguePlay-offs
ZSKA Sofia
2:0 (H) - 0:3 n.V. (0:2) (A)
2020/21CupFinale
Slavia Prag
0:1
2020/21UEFA Europa LeaguePlay-offs
Hapoel Beer Scheva
0:1 (A)
2020/21UEFA Champions LeagueZweite Qualifikationsrunde
AZ Alkmaar
1:3 n.V. (1:1) (A)
2019/20CupHalbfinale
Sparta Prag
1:2 (A)
2019/20UEFA Europa LeagueDritte Qualifikationsrunde
Royal Antwerpen
0:1 (A) - 2:1 n.V. (1:0) (H)
2019/20UEFA Champions LeagueZweite Qualifikationsrunde
Olympiakos Piräus
0:0 (H) - 0:4 (A)
2018/19UEFA Europa LeagueSechzehntelfinale
Dinamo Zagreb
2:1 (H) - 0:3 (A)
2018/19UEFA Champions LeagueGruppenphase - Platz 3
2017/18UEFA Europa LeagueAchtelfinale
Sporting Lissabon
0:2 (A) - 2:1 n.V. (2:0) (H)
2017/18UEFA Champions LeagueDritte Qualifikationsrunde
FCSB Bukarest
2:2 (A) - 1:4 (H)
2016/17UEFA Europa LeagueGruppenphase - Platz 3
2016/17UEFA Champions LeaguePlay-offs
Ludogorez Rasgrad
0:2 (A) - 2:2 (H)
2015/16UEFA Europa LeagueGruppenphase
2015/16UEFA Champions LeagueDritte Qualifikationsrunde
Maccabi Tel Aviv
2:1 (A) - 0:2 (H)
2014/15UEFA Europa LeagueDritte Qualifikationsrunde
Petrolul Ploiesti
1:1 (A) - 1:4 (H)
2013/14UEFA Champions LeagueGruppenphase - Platz 3
2011/12UEFA Champions LeagueGruppenphase - Platz 3