Ludogorez Rasgrad live im Fernsehen oder Stream

PFK Ludogorez Rasgrad ist ein bulgarischer Fußballverein aus der nordostbulgarischen Stadt Rasgrad, der seit 2011 erstmals in der A Grupa spielt, der obersten Spielklasse des Landes.

Der Club ist der Nachfolger des 1945 gegründeten und 2006 aufgelösten Vereins Ludogorez Rasgrad. In der Saison 2010/11 kaufte der bulgarische Pharma-Unternehmer und Oligarch Kyril Domustschiew den Klub. Mit seiner finanziellen Hilfe wurde eine neue Mannschaft zur Winterpause dazugekauft. Am Ende der Saison belegte der Club in der Ostgruppe der zweiten Liga (B Grupa) den ersten Platz und stieg in die erste Liga auf, direkt nach dem Aufstieg wurde die Mannschaft bulgarischer Meister. Dieser Erfolg wurde in den vier folgenden Spielzeiten wiederholt.

Für die Gruppenphase der Champions League konnte man sich bislang zweimal qualifizieren. In der Saison 2013/14 konnte Rasgrad in der Europa League die Gruppenphase erstmals überstehen und sich danach im Sechzehntelfinale gegen Lazio Rom durchsetzen (1:0 und 3:3) bevor im Achtelfinale das Aus gegen den FC Valencia (0:3 und 0:1) folgte.

Die nächsten Fußball-Spiele von Ludogorez Rasgrad live

Leider werden in nächster Zeit keine Fußball-Spiele von Ludogorez Rasgrad live im Fernsehen oder Stream übertragen.

A PFG

Stand: 22.07.2024
PosTeamsSpieleSUNToreTDPunkte
1
Lewski Sofia
11006:1+53
7
Ludogorez Rasgrad
11001:0+13
11
ZSKA Sofia
10010:1-10

Liga-Bilanz der letzten Jahre

Stand: 13.07.2023
SaisonWettbewerbPlatzierung
2021/22A PFG1
2020/21A PFG1
2019/20A PFG1
2018/19A PFG1

Pokal-Bilanz der letzten Jahre

Stand: 13.07.2023
SaisonWettbewerbRundeGegnerErgebnis
2022/23UEFA Europa Conference LeagueFinalrunde Playoffs
RSC Anderlecht
1:0 (H) - 0:3 i.E. (1:2, 1:2 n.V.) (A)
2022/23UEFA Europa LeagueGruppenphase - Platz 3
2022/23UEFA Champions LeagueDritte Qualifikationsrunde
Dinamo Zagreb
1:2 (H) - 2:4 (A)
2021/22CupHalbfinale
Lewski Sofia
2:3 (H) - 0:1 (A)
2021/22UEFA Europa LeagueGruppenphase - Platz 4
2021/22UEFA Champions LeaguePlay-offs
Malmö FF
0:2 (A) - 2:1 (H)
2021Super CupSieger
ZSKA Sofia
4:0
2020/21CupHalbfinale
ZSKA Sofia
1:1 (A) - 1:2 (H)
2020/21UEFA Europa LeagueGruppenphase - Platz 4
2020/21UEFA Champions LeagueZweite Qualifikationsrunde
FC Midtjylland
0:1 (H)
2020Super CupFinale
Lokomotiv Plovdiv
0:1
2019/20CupViertelfinale
Lewski Sofia
5:6 i.E. (0:0, 0:0 n.V.) (A)
2019/20UEFA Europa LeagueSechzehntelfinale
Inter Mailand
0:2 (H) - 1:2 (A)
2019/20UEFA Champions League1. Qualifikations-Runde
Ferencvaros Budapest
2:3 (H) - 1:2 (A)
2018/19CupViertelfinale
ZSKA Sofia
0:1 (H)
2018/19UEFA Europa LeagueGruppenphase - Platz 4
2018/19UEFA Champions LeagueZweite Qualifikationsrunde
Fehervar FC
0:1 (A) - 0:0 (H)
2017/18UEFA Europa LeagueSechzehntelfinale
AC Mailand
0:3 (H) - 0:1 (A)
2017/18CupViertelfinale
ZSKA Sofia
1:2 n.V. (1:1) (A)
2017/18UEFA Champions LeagueDritte Qualifikationsrunde
Hapoel Beer Scheva
0:2 (A) - 3:1 (H)
2016/17UEFA Europa LeagueSechzehntelfinale
FC Kopenhagen
1:2 (H) - 0:0 (A)
2016/17UEFA Champions LeagueGruppenphase - Platz 3
2015/16UEFA Champions LeagueZweite Qualifikationsrunde
Milsami Orhei
0:1 (H) - 1:2 (A)
2014/15UEFA Champions LeagueGruppenphase - Platz 4
2013/14UEFA Champions League
FC Basel
2:4 (H) - 0:2 (A)
2012/13UEFA Champions LeagueZweite Qualifikationsrunde
Dinamo Zagreb
1:1 (H) - 2:3 (A)