IFK Göteborg live im Fernsehen oder Stream

Bereits 18 Mal wurde der Club Schwedischer Meister. Insbesondere in den 1980er und 1990er Jahren fuhren sie viele Titel ein, der letzte Meistertitel gelang 2007.
In diese erfolgreichste Zeit fielen auch ihre überraschenden internationalen Titel. Nach Siegen unter anderem über Sturm Graz (2:2 und 3:2), den FC Valencia (2:2 und 2:0) und den 1.FC Kaiserslautern (1:1 und 2:1 nach Verlängerung) standen sie 1982 erstmals in einem europäischen Finale. Gegner im Finale des UEFA-Pokals war der Hamburger SV, gespickt mit Spielern wie Manfred Kaltz, Felix Magath und Horst Hrubesch. Trotz des 1:0-Heimsiegs durch ein Tor in der 87. Minute zweifelte kaum jemand daran, das der HSV das Finale im Rückspiel für sich entscheiden sollte. Aber auch in Hamburg setzten sich die Schweden durch, gewannen mit 3:0 und holten somit erstmals einen europäischen Pokal. Es war der Beginn der Trainerkarriere von Sven-Göran Eriksson der in dieser Saison das Triple aus Meisterschaft, Pokal und UEFA-Pokal perfekt machte.
5 Jahre später konnten sie dann den UEFA-Pokal erneut gewinnen. Im Finale stand man diesmal u.a. nach Siegen über Inter Mailand (0:0 und 1:1) Dundee United gegenüber. Erneut gewannen die Schweden das Hinspiel zuhause mit 1:0 und so reichte ihnen im Rückspiel in Schottland ein 1:1 um zum zweiten Mal den UEFA-Pokal zu gewinnen.

Die nächsten Fußball-Spiele von IFK Göteborg live

Leider werden in nächster Zeit keine Fußball-Spiele von IFK Göteborg live im Fernsehen oder Stream übertragen.

Allsvenskan

Stand: 17.07.2024
PosTeamsSpieleSUNToreTDPunkte
1
Malmö FF
15112240:12+2835
2
Djurgardens IF
14101328:12+1631
4
BK Häcken
1572629:28+123
13
IFK Göteborg
1452714:21-717

Liga-Bilanz der letzten Jahre

Stand: 13.07.2023
SaisonWettbewerbPlatzierung
2022/23Allsvenskan8
2021/22Allsvenskan8
2020/21Allsvenskan12
2019/20Allsvenskan7
2018/19Allsvenskan11
2017/18Allsvenskan10
2016/17Allsvenskan4

Pokal-Bilanz der letzten Jahre

Stand: 13.07.2023
SaisonWettbewerbRundeGegnerErgebnis
2021/22Svenska CupenZweite Runde
Österlen
3:0 (A)
2020/21Svenska CupenGruppenphase - Platz 2
2020/21UEFA Europa LeagueZweite Qualifikationsrunde
FC Kopenhagen
1:2 (H)
2019/20Svenska CupenSieger
Malmö FF
2:1 n.V. (1:1)
2016/17UEFA Europa LeaguePlay-offs
Qarabag Agdam
1:0 (H) - 0:3 (A)
2015/16UEFA Europa LeagueDritte Qualifikationsrunde
Belenenses Lissabon
1:2 (A) - 0:0 (H)
2014/15UEFA Europa LeagueDritte Qualifikationsrunde
Rio Ave FC
0:1 (H) - 0:0 (A)