SV Wehen Wiesbaden - Hannover 96 am 9.3.2024 live im TV und Stream - Zweite Bundesliga

Zweite Bundesliga

Brita-Arena

Zeit bis zum Beginn
Vorschau SV Wehen Wiesbaden - Hannover 96
Die letzte Begegnung gab es in der Hinrunde der laufenden Saison am 30. September 2023 und nun stehen sich SV Wehen Wiesbaden und Hannover 96 erneut gegenüber. Mit 2:0 konnte Hannover 96 das Heimspiel für sich entscheiden.

Zuhause traf SV Wehen Wiesbaden letztmalig am 17. August 2019 auf die Hannoveraner. SV Wehen Wiesbaden verlor zuhause mit 0:3.

Zweite Bundesliga

Stand: 01.03.2024
PosTeamsSpieleSUNToreTDPunkte
4
SpVgg Greuther Fürth
23115736:29+738
5
Hannover 96
23107643:31+1237
6
SC Paderborn 07
23114836:38-237
...
12
1.FC Nürnberg
2386932:42-1030
13
SV Wehen Wiesbaden
23761026:30-427
14
Schalke 04
23821334:45-1126

Wird SV Wehen Wiesbaden - Hannover 96 live im TV oder Stream übertragen?

Sky zeigt live alle Spiele der Zweiten Fußball-Bundesliga im Pay-TV, sowohl die Nachmittagsspiele als auch das Abendspiel um 20:30 Uhr. Das Abendspiel ist allerdings auch im Free-TV zu sehen, denn auch Sport1 überträgt jede Woche das Top-Spiel der Zweiten Bundesliga am Samstag Abend. Zusammenfassungen der Nachmittagsspiele zeigt die Sportschau im Ersten am Samstag abend ab 18 Uhr. Die Zusammenfassungen aller Samstagsspiele gibt es dann auf Sport1 am Sonntag morgen ab 08:30 Uhr im FreeTV. Ab Montag 0 Uhr sind diese auch im Internet auf Sportschau.de und Youtube verfügbar.
Im Pay-TV wird SV Wehen Wiesbaden - Hannover 96 nur von Sky Sport Bundesliga übertragen. Im frei empfangbaren und kostenlosen Fernsehen wird SV Wehen Wiesbaden - Hannover 96 leider nicht live übertragen.

Teile diese Informationen mit deinen Freunden

Auf Facebook Auf Twitter Per WhatsApp Per Email

Die letzten 3 Partien

DatumHeimAuswärts
30.09.2023
Hannover 96
SV Wehen Wiesbaden
2:0
01.02.2020
Hannover 96
SV Wehen Wiesbaden
2:2
17.08.2019
SV Wehen Wiesbaden
Hannover 96
0:3

Das letzte Fußballspiel

Hannover 96

SV Wehen Wiesbaden

Heinz von Heiden-Arena2:030.09.2023
1:0 Håvard Nielsen (Vorlage von Phil Neumann)
11.
16.
Einwechslung: Franko Kovacevic für Ivan Prtajin
18.
Gelbe Karte: Aleksandar Vukotic
Halbzeitstand: 1:0
46.
Einwechslung: Nick Batzner für Hyun-ju Lee
60.
Einwechslung: Amar Catic für Sascha Mockenhaupt
60.
Einwechslung: Lasse Günther für Kianz Froese
Einwechslung: Sei Muroya für Jannik Dehm
65.
Einwechslung: Andreas Voglsammer für Cedric Teuchert
65.
2:0 Derrick Köhn (Vorlage von Louis Schaub)
74.
Einwechslung: Ezeh Brooklyn für Bright Arrey-Mbi
81.
83.
Einwechslung: Bjarke Jacobsen für Gino Fechner
Einwechslung: Kolja Oudenne für Derrick Köhn
88.
Einwechslung: Yannik Luhrs für Louis Schaub
88.
90+2.
Gelbe Karte: Martin Angha
Endstand: 2:0