1.FC Magdeburg - Hamburger SV am 14.4.2024 live im TV und Stream - Zweite Bundesliga

Zweite Bundesliga

MDCC-Arena

Vorschau 1.FC Magdeburg - Hamburger SV
Die letzte Begegnung gab es in der Hinrunde der laufenden Saison am 4. November 2023 und nun stehen sich 1.FC Magdeburg und Hamburger SV erneut gegenüber. Das Team von der Alster gewann das Heimspiel mit 2:0.

Das bislang letzte Mal waren die Hamburger in der Rückrunde der letzten Saison am 29. April 2023 beim 1.FC aus Magdeburg zu Gast. Magdeburg behielt zuhause mit 3:2 die Oberhand.

Die Bilanz der letzten 5 Spiele gegen den ehemalige Bundesliga-Dino weist Vorteile für den 1.FC Magdeburg auf denn für sie gab es 3 Siege bei 2 Niederlagen.

Zweite Bundesliga

Stand: 14.04.2024
PosTeamsSpieleSUNToreTDPunkte
3
Fortuna Düsseldorf
29157763:35+2852
4
Hamburger SV
29147855:41+1449
5
Hannover 96
291112651:36+1545
...
12
Schalke 04
291051445:55-1035
13
1.FC Magdeburg
29891240:46-633
14
SV Wehen Wiesbaden
29871431:40-931

Wird 1.FC Magdeburg - Hamburger SV live im TV oder Stream übertragen?

Alle Sonntagsspiele der Zweiten Bundesliga werden live und exklusiv von Sky übertragen, sowohl einzeln als auch in der Konferenz. Zusammenfassungen kann man dann unter anderem ab Montag 0 Uhr auf Sportschau.de und auf Youtube sehen.
Im Pay-TV wird 1.FC Magdeburg - Hamburger SV nur von Sky Sport Bundesliga übertragen. Im frei empfangbaren und kostenlosen Fernsehen wird 1.FC Magdeburg - Hamburger SV leider nicht live übertragen.

Teile diese Informationen mit deinen Freunden

Auf Facebook Auf Twitter Per WhatsApp Per Email

Die letzten 5 Partien

DatumHeimAuswärts
04.11.2023
Hamburger SV
1.FC Magdeburg
2:0
29.04.2023
1.FC Magdeburg
Hamburger SV
3:2
23.10.2022
Hamburger SV
1.FC Magdeburg
2:3
08.04.2019
Hamburger SV
1.FC Magdeburg
1:2
26.10.2018
1.FC Magdeburg
Hamburger SV
0:1

Das letzte Fußballspiel

Hamburger SV

1.FC Magdeburg

Volksparkstadion2:004.11.2023
1:0 László Bénes
9.
44.
Gelbe Karte: Baris Atik
Halbzeitstand: 1:0
Einwechslung: Jean-Luc Dompe für Immanuel Pherai
59.
Einwechslung: Lukasz Poreba für Ransford Yeboah Königsdörffer
59.
59.
Einwechslung: Tatsuya Ito für Jason Ceka
2:0 Bakery Jatta (Vorlage von Jean-Luc Dompe)
71.
78.
Rote Karte: Daniel Elfadli
82.
Einwechslung: Amara Condé für Baris Atik
82.
Einwechslung: Alexander Nollenberger für Jan Luca Schuler
83.
Gelbe Karte: Herbert Bockhorn
Einwechslung: András Németh für Robert Glatzel
84.
Gelbe Karte: Stephan Ambrosius
87.
Einwechslung: Moritz Heyer für László Bénes
90.
Einwechslung: Elijah Akwasi Krahn für Jonas Meffert
90.
90.
Einwechslung: Jamie Lawrence für Silas Gnaka
Endstand: 2:0