Atlanta United - FC Cincinnati am 21.4.2024 live im TV und Stream - MLS

MLS

Mercedes-Benz Stadium Atlanta

Zeit bis zum Beginn
Vorschau Atlanta United - FC Cincinnati
Atlanta United und FC Cincinnati trafen das letzte Mal am 23. Oktober 2023 aufeinander. Bei dem 2:2 gab es am Ende keinen Sieger.

Im heimischen Stadion empfing Atlanta United FC Cincinnati letztmalig am 31. August 2023 zum Duell. FC Cincinnati setzte sich auswärts mit 2:1 durch.

Die Bilanz der letzten 8 Spiele spricht für Atlanta United, denn sie konnten sich 3 Mal durchsetzen, spielten 4 Mal unentschieden und verloren nur 1 Mal gegen FC Cincinnati.

Major League Soccer

Stand: 13.04.2024
PosTeamsSpieleSUNToreTDPunkte
4
Columbus Crew
733110:7+312
5
FC Cincinnati
73317:5+212
6
Atlanta United
631210:5+510
7
Toronto FC
73136:9-310

Wird Atlanta United - FC Cincinnati live im TV oder Stream übertragen?


Im Pay-TV wird Atlanta United - FC Cincinnati nur von MLS Season Pass übertragen. Im frei empfangbaren und kostenlosen Fernsehen wird Atlanta United - FC Cincinnati leider nicht live übertragen.

Teile diese Informationen mit deinen Freunden

Auf Facebook Auf Twitter Per WhatsApp Per Email

Die letzten 10 Partien

DatumHeimAuswärts
23.10.2023
FC Cincinnati
Atlanta United
2:2
31.08.2023
Atlanta United
FC Cincinnati
1:2
14.08.2022
FC Cincinnati
Atlanta United
2:2
17.04.2022
Atlanta United
FC Cincinnati
0:0
07.11.2021
FC Cincinnati
Atlanta United
1:2
16.09.2021
Atlanta United
FC Cincinnati
4:0
22.07.2021
FC Cincinnati
Atlanta United
1:1
02.11.2020
Atlanta United
FC Cincinnati
2:0
16.07.2020
Atlanta United
FC Cincinnati
0:1
08.03.2020
Atlanta United
FC Cincinnati
2:1

Das letzte Fußballspiel

FC Cincinnati

Atlanta United

TQL Stadium2:223.10.2023
12.
0:1 Giorgos Giakoumakis (Vorlage von Saba Lobjanidze)
1:1 Dominique Badji (Vorlage von Alvas Powell)
25.
32.
1:2 Giorgos Giakoumakis (Vorlage von Thiago Almada)
36.
Gelbe Karte: Thiago Almada
2:2 Luciano Acosta (Vorlage von Álvaro Barreal)
45+2.
Halbzeitstand: 2:2
Einwechslung: Yuya Kubo für Júnior Moreno
46.
51.
Gelbe Karte: Thiago Almada
51.
Rote Karte: Thiago Almada
63.
Einwechslung: Edwin Mosquera für Saba Lobjanidze
Einwechslung: Bret Halsey für Alvas Powell
71.
Einwechslung: Sergio Santos für Dominique Badji
71.
Gelbe Karte: Matthew Miazga
73.
75.
Einwechslung: Ajani Fortune für Xande Silva
76.
Einwechslung: Jamal Thiaré für Giorgos Giakoumakis
85.
Gelbe Karte: Jamal Thiaré
Einwechslung: Nick Hagglund für Matthew Miazga
90.
Einwechslung: Malik Pinto für Ian Murphy
90.
90.
Einwechslung: Juan Sánchez Purata für Tristan Muyumba
90.
Einwechslung: Brooks Lennon für Caleb Wiley
Endstand: 2:2